Labortagebuch

int ledpin[] = {7, 8, 9, 10, 11, 12, 13}; // LED-Array mit Pin-Werten
int wartezeit = 200; // Pause zwischen den Wechseln in ms

void setup() {
for(int i = 0; i < 7; i++) pinMode(ledpin[i], OUTPUT); // Alle Pins des Arrays als Ausgang } void loop() { for(int i = 0; i < 7; i++) { digitalWrite(ledpin[i], HIGH); // Array-Element auf HIGH-Pegel delay(100); digitalWrite(ledpin[i],LOW); // Array-Element auf LOW-Pegel } }

Heute haben wir ein Lauflicht mit 7 Lampen programmiert und über Arduino gesteuert.

Join the Conversation

1 Comment

Leave a comment