Sensoren Programmieren 2/Messung in der Turnhalle

06.11.2019

Gruppe: Zahwa, Aysu

Diese Stunde war es unsere Aufgabe eine Untersuchung mit den Sensoren an der Schule zu planen.

Hierfür mussten wir uns erstmal überlegen welche Sensoren oder welchen Sensor wir benutzen wollen, wo wir die Messung durchführen wollen und wie lange wir sie durchführen wollen.

Wir haben uns für den Temperatursensor entschieden und wollten dies in der Turnhalle eine Woche lang messen

Diesmal kam aber dazu, das wir das alles auch auf eine SD-Karte übertragen müssen, damit wir die Daten im nachhinein wieder finden.

Wir haben uns dafür entschieden dies in einem Diagramm darzustellen.

Unser Titel: Temperatur

Y-Achsen Beschriftung: T (für Temperatur)

X-Achsen Beschriftung: t (für Zeit, weil die X-Achse immer die Zeit angibt

X-Wertebereich Anfang: 0

X-Wertebereich Ende: 3600

Y-Wertebereich Anfang: 0

Y-Wertebereich Ende: 30

X-Linienabstand: 1000

Y-Linienabstand: 5

Zeitabschnitt: 3600

Danach mussten wir die Daten natürlich auch noch auf die SD-Karte schreiben lassen. Hierfür haben wir ein Text erstellen lassen, aus bereits vergangener Zeit in Millisekunden und den Werten.

Da wir erst am Ende der Stunde fertig waren, aber noch nicht getestet hatten, ob das mit der SD-Karte funktioniert, konnten wir mit der Messung in der Turnhalle noch nicht anfangen.

Leave a comment